Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Unser Gewinnspiel zu Weihnachten - Heute 100€ gewinnen

Hakenkreuze auf Schultische gemalt

Ein Revierpolizist kam am Mittwoch für ein klärendes Gespräch in die Fontaneschule nach Hennigsdorf.
Ein Revierpolizist kam am Mittwoch für ein klärendes Gespräch in die Fontaneschule nach Hennigsdorf. © Foto: HGA/Tilman Trebs
Tilman Trebs / 06.12.2017, 15:48 Uhr
Hennigsdorf (OGA) Ein klärendes Gespräch hat der zuständige Revierpolizist mit Drittklässlern der Hennigsdorfer Fontaneschule am Mittwoch geführt. Drei Schüler der Klasse hatten tags zuvor Hakenkreuze auf die Tische eines Unterrichtsraumes gemalt. Nach Angaben der Polizei war den Neunjährigen die Bedeutung der Zeichnen nicht klar. Die Hakenkreuze sind inzwischen entfernt und die Eltern der Kinder informiert worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG