Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Unser Gewinnspiel zu Weihnachten - Heute 100€ gewinnen

Polizeibericht Neuruppin vom 12.10.2017

Daniel Dzienian / 11.10.2017, 20:00 Uhr
Neuruppin (In House) Einbrecher an der Lindenallee

Neuruppin (RA) Einbrecher haben in der Nacht zu Montag ein Ferienhaus in der Neuruppiner Lindenallee heimgesucht. Sie schlugen eine Fensterscheibe ein, durchsuchten alle Räume und ließen einen Fernseher sowie Kleidungsstücke mitgehen. Die Kriminalpolizei ermittelt. Der Schaden wird auf 1 000 Euro beziffert.

Ladendieb entkommt mit Alkohol

Neuruppin (RA) Mit einer gestohlenen Flasche Alkohol konnte ein 40-Jähriger am Dienstagmorgen aus einem Einkaufsmarkt an der Neuruppiner Trenckmannstraße entkommen. Der Ladendetektiv sah noch, wie der Mann die Flasche einsteckte und rief die Polizei. Diese erwischte den Täter aber nicht mehr.

Unfall in aller Frühe

Neuruppin (RA) Um 5 Uhr morgens sind am Dienstag zwei Autos an der Kreuzung zwischen Karl-Marx-Straße und Franz-Künstler-Straße miteinander kollidiert. Eine 58-jährige Frau in einem Mitsubishi übersah einen Hyundai, der von links kam, aber Vorfahrt hatte. Beide Wagen waren nicht mehr fahrbereit.

Polizei kommt bei Streit um Lautstärke

Neuruppin (RA) Die eine wollte die Musik etwas leiser, die andere lauter: Zwei Frauen haben sich am Dienstagabend bei einem Trinkgelage in einer Wohnung an der Neuruppiner Schulzenstraße in die Haare gekriegt. Die 38-Jährige schlug der 24-Jährigen ins Gesicht. Die wiederum warf draußen noch einen Stein gegen die Scheibe und schlug mit ihrem Laptop dagegen. Die Polizei rückte an und nahm die Jüngere mit zum Ausnüchtern.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG