Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Faust - modern und unterhaltsam!

Juliane Keiner / 14.11.2017, 11:04 Uhr
Bad Belzig (BRAWO) Was war denn bitte das? So viele talentierte Elftklässler an einer Schule? Tanzend, singend, schauspielernd, musizierend versetzten die Gymnasiasten den Klassiker Faust in ein völlig neues Gewand, genauer in die heutige Zeit.

Von vielen als eher trockener Unterrichtsstoff betitelt, gelang es den Schülern nebst eines engagierten Lehrer-Teams ein mitreißendes, ein schwungvolles Musical auf die Bühne zu bringen.

Faust (in der Rolle The Anh Pham) verspürte den innigen Wunsch ein Youtube-Star zu werden. Der auf der Bühne brillante Mephisto (Johann Schneider) geht mit Gott (Julius Uhlendorf) eine Wette ein, dass es ihm gelinge, Faust vom rechten Wege abzubringen. Gretchen (Emma Weber) und Marthe (Pauline Wolter) werfen Faust in ein Wechselbad der Gefühle. Beide verlieben sich in ihn. Gretchen, ehrlich, gradlinig, möchte Faust auf den rechten Weg zurückführen, Marthe himmelt ihn an, ist ihm völlig verfallen, was Mephisto in seinem teuflischen Plan entgegenkommt. Doch gegen die wahren Gefühle zwischen Faust und Gretchen kommt auch ein Mephisto nicht an.

Die Live-Band, das wundervolle Bühnenbild, das Technik-Team, die Sänger im Background, Tänzer in wechselnden Kostümen und die Schauspieler auf der Bühne machten dieses Musical zu einem Erfolg. Die Zuschauer applaudierten langanhaltend. Mit Zugabe-Rufen, stehende Ovationen dankte das Publikum den Elftklässlern für dieses einmalige Erlebnis.

Nach dem Lernen und Proben, das Musical wurde in nicht mal zwei Wochen einstudiert, beschäftigen sich die Schüler nun, ein Jahr vor dem Abitur, auch wieder mit Mathe und Physik. Während einige Gymnasiasten jüngerer Jahrgänge die Albert-Baur-Halle am vergangenen Sonnabend andächtig und grübelnd verließen, bereits planten in welchem Bereich sie denn in einigen Jahren tätig werden möchten.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG