Überraschende Wortspiele entstanden in einem gemeinschaftlichen Wortkunstwerk aus den jeweils ersten Gedichtzeilen aller vorgetragenen Texte, das Bärbel Korth zusammengefügt hatte. Die Literaturgesellschaft bietet Schreibenden und Literaturfreunden ein Forum zum Austausch, zur Weiterbildung und für öffentliche Lesungen.