Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Betrunkene Mutter baut Unfall mit Kindern

Bei der Polizei brachte des die Unfallfahrerin auf 2,7 Promille.
Bei der Polizei brachte des die Unfallfahrerin auf 2,7 Promille. © Foto:
Marcus Kluge / 20.05.2012, 19:12 Uhr - Aktualisiert 21.05.2012, 05:42
Fretzdorf (MZV) Betrunken und ohne Führerschein hat eine 44 Jahre alte Mutter am Samstagabend bei Fretzdorf einen schweren Verkehrsunfall verursacht. In einer Linkskurve hat sie die Kontrolle über ihr Auto verloren, kam von der Straße ab und überschlug sich mit dem Fahrzeug, teilte die Polizei gestern mit. Mit an Bord waren ihre elf und 15 Jahre alten Söhne. Die beiden kamen mit leichten Verletzungen davon, die in einem Krankenhaus behandelt wurden. Die Mutter selbst blieb unverletzt. Polizeibeamte stellten jedoch Alkoholgeruch bei der Frau fest. Ein Atemalkoholtest ergab dann mehr als 2,7Promille. Zudem hatte sie keinen Führerschein mehr. Ihr Wagen wurde bei dem Unfall vollkommen zerstört. Neben dem Verkehrsdelikt wird gegen die Frau wegen Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht ermittelt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG