Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Rechtsradikales Gebrüll

03.04.2014, 15:07 Uhr
Nauen (MZV) Ein Gruppe junger Männer soll in Nauen "Heil Hitler" und "Sieg Heil" gebrüllt haben. Zeugen hatten die Polizei informiert, die nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

Den Angaben zufolge sollen sich am späten Dienstagabend im Karl-Bernau-Ring in Nauen in einem geparkten Pkw fünf unbekannte Männer aufgehalten haben. Die Personen haben dabei wohl Musik gehört. Kurze Zeit darauf wollen die Zeugen gehört haben, wie aus der Gruppe heraus die entsprechenden Neonazi-Sprüche gerufen worden seien.

Trotz der Fahndung der Polizei konnten im Stadtgebiet weder das Auto, bei dem es sich um einen Volkswagen gehandelt haben soll, noch die fünf Männer gefunden werden. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen zum Staatsschutzdelikt bittet die Kripo um weitere Hinweise unter 03322/269-0.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG