Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Drei Bewerber fürs Bürgermeister-Amt

Doris Steinkraus / 13.07.2017, 06:59 Uhr
Seelow (MOZ) Noch bis zum 20. Juli, 12 Uhr, können Kandidaten für die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters am 24. September im Rathaus ihre Unterlagen einreichen. Wie Wahlleiterin Katrin Krey auf MOZ-Anfrage informiert, liegen bisher von drei Kandidaten die Bewerbungen vor. Das sind zum einen Amtsinhaber Jörg Schröder sowie Alexander Lehmann für die Bündnis-Grünen. Zudem will mit Judith Kroel erstmals auch eine Frau ihren Hut in den Ring werfen. Sie tritt als parteilose Einzelbewerberin an. Aus diesem Grund muss sie auch - anders als bei Kandidaten etablierter Parteien - sogenannte Unterstützungsunterschriften beibringen. "Und zwar 36, doppelt so viele, wie Vertreter in der Stadtverordnetenversammlung sitzen", erläutert Katrin Krey. Der Wahlausschuss der Stadt entscheidet in seiner öffentlichen Sitzung am 20. Juli, 16 Uhr, Beratungsraum der Stadtverwaltung, über die Zulassung der Wahlvorschläge. Danach dürfte dann der heiße Wahlkampf beginnen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG