Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeibericht Seelow vom 18.09.2017

LPG / 17.09.2017, 20:00 Uhr
Seelow (In House) Opel-Fahrer durchUnfall leicht verletzt

Treplin. Am Freitagereignete sich gegen 22.30 Uhr auf der Kreuzung Frankfurter/Lindenstraße ein Unfall. Der auf der Landesstraße fahrende 26-jährige Fahrer eines Pkw Audi missachtete die Vorfahrt eines 38-jährigen Opel-Fahrers auf der B5. Der Opel-Fahrer kam leicht verletzt ins Klinikum. Der entstandene Sachschaden wird auf 11 000 € geschätzt.

Betrunkener Fahrer am Volvo-Steuer

Manschnow. Am Sonnabend, gegen 9 Uhr, wurde ein 49-jähriger Volvo-Fahrer auf der B1 kontrolliert. Die Beamten rochen Alkohol in dessen Atemluft und ließen ihn „pusten“. Der Test ergab 1,13 Promille. Damit wird von Fahruntüchtigkeit ausgegangen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Einbruch in Wriezener Bildungsstätte

Wriezen. Am Sonnabend, gegen 2.40 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie mindestens zwei Männer über eine Leiter in eine Fortbildungsstätte einbrachen. Sie entwendeten mehrere Laptopsund flohenin Richtung Innenstadt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG