Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Verdienstorden für Heilgard Asmus

Zählte zu den Gratulanten: Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann und die ausgezeichnete Heilgard Asmus Foto: Stadt
Zählte zu den Gratulanten: Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann und die ausgezeichnete Heilgard Asmus Foto: Stadt © Foto: MZV
Anja Linckus / 18.06.2016, 09:22 Uhr
Potsdam/Brandenburg (MZV) Am Montag hat Ministerpräsident Dietmar Woidke anlässlich des brandenburgischen Verfassungstages in der Staatskanzlei in Potsdam den Verdienstorden des Landes an 14 Brandenburger für deren herausragendes Engagement für das Land überreicht. Woidke sagte bei der Zeremonie in der Potsdamer Staatskanzlei: "Die Frauen und Männer, die heute mit dem Landesverdienstorden gewürdigt werden, haben unser Land mit ihrer Tatkraft und ihrer gelebten Fürsorge reicher und lebenswerter gemacht. Dafür gilt ihnen Dank und Anerkennung." Aus Brandenburg an der Havel wurde Heilgard Asmus ausgezeichnet. In der Begründung hieß es u.a.: "Heilgard Asmus aus Brandenburg an der Havel ist als evangelische Theologin eine Botschafterin für Weltoffenheit und Toleranz. Als Generalsuperintendantin für den Sprengel Potsdam gelang es durch ihre ausgleichende und versöhnende Art, selbst schwierige Konflikte beizulegen. Als langjährige Vorstandsvorsitzende des Brandenburgischen Aktionsbündnisses gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit hat sie sich bleibende Verdienste um Brandenburg erworben."

Zu den ersten Gratulanten zählte Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann, die ihr persönlich zur höchsten Auszeichnung des Landes Brandenburg gratulierte.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG