to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Freitag, 28. Juli 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

LPG 20.03.2017 20:00 Uhr
Red. Uckermark, schwedt-red@moz.de

lokales/artikel-ansicht/dg/0/

Polizeibericht Schwedt vom 20.03.2017

Uckermark (moz) Wind knickte Bäume und Verkehrszeichen

lokales/artikel-ansicht/dg/0/1/1560791/

Angermünde/Schwedt. Umherfliegende Verkehrszeichen und umgekippte Bäume wurden bei dem starken Wind am Sonnabend in der Uckermark zu Verkehrsbehinderungen an verschiedenen Orten. Polizei und Feuerwehr sorgten mehrfach für die Beseitigung der Gefahren. In Schwedt musste ein Straßenbaum, der umzukippen drohte, gefällt werden. Zu Sach- oder Personenschäden kam es in der Uckermark nicht.

Lagerfeuer gerätaußer Kontrolle

Dobberzin. Ein Lagerfeuerin einem Unterstand an der Waldkante von Dobberzin geriet Unbekannten am Freitagabend gegen 18 Uhr außer Kontrolle und breitete sich auf dem trockenen Gras des Waldbodens schnell aus. Die Feuerwehr Angermünde löschte den Brand auf 400 Quadratmetern. Die Täter waren da bereits verschwunden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Brand aufgroßer Ödlandfläche

Schwedt. Freitagabend brannte in Schwedt eine 800 Quadratmeter große Ödlandfläche. Feuerwehr sowie Polizei verhinderten ein Übergreifen auf die angrenzenden Lauben. Ermittlungen wegen Brandstiftung wurden eingeleitet.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion