Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wirtschaftsstandort Gemeinde Brieselang

FKS Broschüre
FKS Broschüre © Foto: MZV
Ilse-Dore Hahn / 21.04.2017, 17:55 Uhr
Brieselang (MOZ) von Ilse-Dore Hahn

Brieselang. In einer Auflage von 1500 Exemplaren liegt nun ein bebildertes und informatives Heft im DIN A4 -Format vor, dass die einzelnen Facetten des Wirtschaftsstandortes Brieselang näher beschreibt.

Dazu gab Bürgermeister Wilhelm Garn folgende Informationen: " Was ist charakteristisch und einzigartig in der Gemeinde Brieselang? Was prägt das Erscheinungsbild, den Lebensrhythmus, die Sehenswürdigkeiten und die Historie? Diese und andere Fragen beantwortet die neue Imagebroschüre. Auch Wissenswertes über die wirtschaftliche Vielfalt und unternehmerische Leistungsfähigkeit in den drei großen Gewerbestandorten ( GVZ Teilfläche Brieselang, Gewerbegebiet Zeestow und Gewerbepark Forstweg 1 ) der Gemeinde sowie Zahlen, Daten, Fakten und Adressen zum Nachschlagen präsentiert die neue Imagebroschüre in einem frischen und lebendigen Layout.

Zielgruppe der Broschüre sind sowohl die Neubrieselanger als auch potentielle Investoren. Doch auch für die Bürger gibt das Heft Aufschluss über die Wirtschaftsstärke der Gemeinde. Viele Gewerbetreibende haben die Gelegenheit genutzt, sich in dieser Publikation werbewirksam zu präsentieren.

Neben der Druckausgabe ist die gesamte Broschüre auch im Internet unter www.findcity.de abrufbar. Von der Homepage www.brieselang.de führt ein Link direkt zur Online-Version der Broschüre. Zudem besteht eine Verlinkung der Anzeigen aus der Online-Publikation zur Homepage des inserierenden Unternehmens.

Herausgegeben wurde die Imagebroschüre von der BVB-Verlagsgesellschaft, die seit mehr als 25 Jahren kommunale Publikationen erstellt. Die Gemeinde Brieselang und die BVB-Verlagsgesellschaft bedanken sich bei allen beteiligten Unternehmen für die freundliche Unterstützung bei der Umsetzung dieses Projektes. Die Finanzierung des informativen Heftes erfolgte zu 100 Prozent aus den Anzeigenerlösen. Sie ist im Wartebereich des Bürgerbüros kostenfrei erhältlich.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG