to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 17. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Karin Sandow 21.04.2017 20:00 Uhr
Red. Frankfurt (Oder), frankfurt-red@moz.de

lokales/artikel-ansicht/dg/0/

Polizeibericht Frankfurt (Oder) vom 21.04.2017

Frankfurt (moz) Bei Unfall schwer verletzt

lokales/artikel-ansicht/dg/0/1/1568408/

Auf der Kreuzung Kopernikusstraße/Leipziger Straße hat sich am Mittwoch ein Unfall ereignet. Gegen 12.30 Uhr wollte ein 19-Jähriger mit seinem Skoda von der Kopernikusstraße nach links in die Leipziger Straße einbiegen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es dabei zum Zusammenstoß mit einem Peugeot. Beide Fahrer sowie ein Insasse des Peugeot wurden verletzt. An den Autos, die abgeschleppt werden mussten, entstand ein Schaden von 20 000 Euro.

Sieben unerlaubt Eingereiste gestellt

Auf dem Bahnhof haben Bundespolizisten und polnische Grenzschützer am Mittwochabend sieben unerlaubt eingereiste Personen gestellt. Die beiden Frauen (52 und 32 Jahre) und ihre Kinder im Alter von einem bis zwölf Jahren waren aus Polen eingereist und hatten keine gültigen Aufenthaltsdokumente.

Frostschutzarbeiten lösen Alarm aus

Weil Bürger gegenüber vom Klinikum Markendorf Feuerschein wahrnahmen, riefen sie die Feuerwehr. Doch dort hatten Obstbauern brennendes Holz zwischen den Baumreihen verteilt, um die Knospen vor dem Frost zu schützen. Das war bei der Feuerwehr angemeldet.

Der Blitzer steht heute an der Heilbronner Straße.

Blitzer

Feuerwehr

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion