Die Ungarn Peter Klagyivik und Nora Keszerice touren mit dem Planetarium durch Schulen und Kitas in Deutschland, um Kindern die Welt der Astronomie näherzubringen. Sophie (9) war begeistert. "Der Film war toll, weil alles so 3D-mäßig war. Die Sonne hat wie Lava geblubbert, ich dachte sie explodiert - ist sie aber nicht", schilderte das Mädchen seine Eindrücke. Ihr Lehrerin Sofie Stolze sah in dem Angebot eine perfekte Ergänzung zum Sachunterricht. "Da behandeln wir das Thema Planeten auch."