In der bis auf den letzten Platz gefüllten Konzerthalle stand neben dem Jugendchor der Singakademie unter Leitung von Rudolf Tiersch auch der Spatzenchor, dirigiert von Magdalena Ilowska, auf der Bühne, der sich aus deutschen und polnischen Kindern zusammensetzt. Weiterhin zeigte die Nachwuchsgruppe des Knabenchores unter der Leitung von Doris Blenck ihr Können. Zwischendurch wurde immer wieder mit dem Publikum gemeinsam gesungen.
Kinder, die jetzt Lust darauf bekommen haben, selbst auf der Bühne zu stehen, können sich dem Spatzenchor anschließen. Die Proben sind immer dienstags von 16 bis 17 Uhr in der Konzerthalle.