Seit Juni blieb im Stadtparlament und im Bauausschuss ein Platz unbesetzt: Der von Markus Kulling (Bürgerbündnis). Schnell machte auch unter Abgeordneten das Gerücht die Runde, dass Kulling gar nicht mehr in Hennigsdorf wohne. Wäre dies der Fall, müsste er sein Mandat zurückgeben. Doch dem ist...