Es ist Freitagmorgen, als das Pfeifsignal eines Zuges durch den Novembernebel im Gewerbegebiet von Alt Ruppin dringt. Dann sind die Lichter der Lok zu sehen und schon rollen 35 Waggons vollbeladen mit Splitkies aus dem Kieswerk Mühlberg auf das Betriebsgelände der Firma „Containerdienst und Kies...