Der hat sich nun mit Gunnar Wiench gefunden. Der Chef der Strausberger Firma GW Services, die mit EDV-Beratung befasst ist, stellt die nötige Technik zur Verfügung. „Erst war ich ein bisschen skeptisch“, sagt Ortsvorsteher Jens Knoblich. Aber die Firma übernehme alle Kosten. Die Kamera soll im Februar am Giebel seines Hauses installiert werden, knapp 50 Meter vom Nest entfernt. Und dann beginnt das Warten ....