Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schauspieler Diether Jäger liest, Kriminalisten erzählen Kriminalgeschichten

Egon Olsen im Krimischeunen-Café

Darauf können Sie Gift nehmen: Schauspieler Diether Jäger kommt als Egon Olsen nach Treplin und liest Kriminalgeschichten. Die gibts zudem in erzählter Form von Experten.
Darauf können Sie Gift nehmen: Schauspieler Diether Jäger kommt als Egon Olsen nach Treplin und liest Kriminalgeschichten. Die gibts zudem in erzählter Form von Experten. © Foto: Harald Bröer
Ines Rath / 18.09.2015, 07:46 Uhr
Treplin (MOZ) Mit einem neuen Format und zu einer neuen Zeit startet die Trepliner "Krimischeune" am Wochenende durch: Der Dorfentwicklungsverein "Glück auf" lädt am Sonntag, um 15 Uhr, zum 1. Krimischeunen-Kaffeeklatsch mit interessanten Gästen ein.

Einer davon ist Schauspieler Diether Jäger. Er kommt als Egon Olsen in die Krimischeune und wird aus Frank-Rainer Schurichs Buch "Darauf können Sie Gift nehmen" kuriose, aber wahre Kriminalgeschichten lesen. "Diether Jäger war Gast unserer jüngsten Veranstaltung in der Krimischeune und hat sich danach bereit erklärt, unsere Arbeit zu unterstützen", erklärt Krimischeunen-Initiator Wolfgang Raeke.

Der Trepliner wird am Sonntag mit weiteren ehemaligen Kollegen aus dem Kriminal-Fach dabei sein und die Besucher des Kaffeeklatsch mit selbst erlebten besonderen Kriminalfällen unterhalten. Der Dorfentwicklungsverein lädt die Besucher zu Kaffee und Kuchen ein.

Die Veranstaltung selbst ist kostenfrei, die Ausrichter und Förderer, darunter der Landesverband des Bund Deutscher Kriminalbeamter, bitten jedoch um spenden für die weitere Arbeit der Krimischeune.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Trepliner 18.09.2015 - 08:21:05

EX Trepliner

Nicht wie Egon Olsen die Wahrheit verbiegen.................. Kein Trepliner mehr, nur geduldet!!!!!!!! ein echter Trerpliner

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG