to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 26. Juli 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

18.10.2012 19:55 Uhr

nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/

Nach Hausbesetzung Lösung für Seniorenclub beschlossen

Berlin (dpa) Monate lang haben Rentner einen Seniorenclub in Berlin-Pankow aus Protest gegen die drohende Schließung besetzt - jetzt ist die Zukunft der Einrichtung gesichert. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) entschied am Donnerstagabend, dass die Senioren den Club in der Stillen Straße weiter nutzen dürfen.

nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/1/1042421/
 

ine Rentnerin sitzt im Garten des Hauses in der Stillen Strasse in Berlin-Pankow.

© dapd

Ein Antrag von SPD und Grünen sei einstimmig beschlossen worden, sagte Peter Venus, Sprecher der Hausbesetzer. Danach soll der Wohlfahrtsverband Volkssolidarität den Club übernehmen. Der Bezirk wollte das sanierungsbedürftige Gebäude ursprünglich verkaufen. Die Senioren sorgten mit ihrer Besetzung bundesweit für Schlagzeilen.

"Wir können die Besetzung beenden", sagte Venus nach der Entscheidung erleichtert. "Es war sehr anstrengend, aber es hat sich gelohnt." An diesem Freitag wollen die Hausbesetzer ihre Sachen packen und aus dem Seniorenclub ausziehen. Außerdem soll die Rettung der Begegnungsstätte gefeiert werden.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

 Bilder

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion