Dienstag, 29. Juli 2014
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



24.01.2013 12:09 Uhr

nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/

Erneut Geldautomat in Berlin aufgebrochen

Berlin (dapd) Erneut haben unbekannte Täter in Berlin einen Geldautomaten geknackt. In der Nacht zu Donnerstag fuhren die Diebe mit einem Auto in die Vorhalle des S-Bahnhofs Jungfernheide in der Max-Dohrn-Straße in Charlottenburg und rammten das Gerät, wie ein Polizeisprecher sagte. Anschließend brachen sie den Automaten auf, entwendeten die Geldkassette und flüchteten mit einem zweiten Fahrzeug.

nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/1/1092526/
Erneut haben unbekannte Täter in Berlin einen Geldautomaten geknackt.  

Erneut haben unbekannte Täter in Berlin einen Geldautomaten geknackt.

© dapd

Den als Rammbock benutzten Wagen ließen sie am Tatort zurück. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Pkw zuvor in Neukölln gestohlen worden. Die Ermittler prüfen, ob ein Zusammenhang mit ähnlichen Taten besteht. In der Neujahrsnacht waren Unbekannte mit einem gestohlenen Fahrzeug durch die Eingangstür einer Ikea-Filiale in Tempelhof gefahren und hatten ebenfalls Geld aus einem Automaten gestohlen.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

 Bilder

Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+oms_keyword+'; ,

Neueste Kommentare

29.07.2014 20:42:46 Frank Furzki

Und täglich grüßt das Murmeltier

29.07.2014 20:20:07 omen

S.M.

29.07.2014 20:06:03 RADFAHREN FÜR D´SCHLAND

Als Radfahrer?

29.07.2014 19:56:23 Silas2007

Nicht nur die Firmen

29.07.2014 19:35:01 S. Rosner

Wer hat Rosengarten . . .

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG