Mittwoch, 23. April 2014



27.01.2013 14:39 Uhr

nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/

Betrunkener läuft auf Berliner Stadtautobahn herum

Berlin (dapd) Ein betrunkener Fußgänger hat in der Nacht zu Sonntag den Verkehr auf der Berliner Stadtautobahn zum Stillstand gebracht. Der Mann sei mit nacktem Oberkörper gegen Mitternacht auf der A 100 in Höhe Halensee herumspaziert, teilte die Polizei mit. Mehrere Autofahrer hätten daraufhin die Beamten alarmiert.

nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/1/1093969/
Berliner Polizist  

Berliner Polizist

© dapd

Den Angaben zufolge ergriff der Mann zunächst die Flucht, als die Einsatzkräfte eintrafen. Bereits an der Mittelleitplanke sei er aber gestellt worden. Der Mann sei stark alkoholisiert gewesen und habe Schürfwunden am Rücken aufgewiesen. Er sei deshalb zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Erste Untersuchungen ergaben laut Polizeiangaben aber keine schweren Verletzungen. Die Identität des Mannes ist unterdessen unklar, da er keine Papiere dabei hatte.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

 Bilder

Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+oms_keyword+'; ,

Neueste Kommentare

23.04.2014 09:06:49 BlackBox

Wurst ist wieder Wurst

23.04.2014 09:03:10 ernst thälmann

Ja

23.04.2014 09:02:23 medj

komisch

23.04.2014 08:58:42 Meine Wenigkeit

"daß es einen schaudert"

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG