Samstag, 19. April 2014



30.01.2013 17:57 Uhr

nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/

Berlin schiebt 84 Flüchtlinge in Balkanstaaten ab

Berlin (dpa) Insgesamt 84 Flüchtlinge sind zwischen Dezember 2011 und November 2012 aus Berlin in die Balkanstaaten abgeschoben worden. Die meisten von ihnen - 60 - mussten nach Serbien zurückkehren, 11 nach Bosnien und Herzegowina. Das geht aus einer Antwort von Innensenator Frank Henkel (CDU) auf eine Parlamentarische Anfrage der Linke-Fraktion hervor. Wie viele der Abgeschobenen der Volksgrupppe der Roma angehörten, erfasse die Statistik nicht, erklärte Henkel. Berlin plane auch keinen Winterabschiebestopp für Flüchtlinge aus den Ländern des ehemaligen Jugoslawien, so der Innensenator.

nachrichten/berlin/artikel-ansicht/dg/0/1/1096517/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

 Bilder

Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+oms_keyword+'; ,

Neueste Kommentare

19.04.2014 16:04:23 P.M.S

Wer ist Herr Schröder?

19.04.2014 15:56:44 Peter

Déjà-vu

19.04.2014 15:41:56 Eltern

Undruchsichtigkeit ist gewollt!

19.04.2014 15:24:12 grundschulfan

Neutralität

19.04.2014 14:50:41 Achim Freyer

Kritik ist gefährlich

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG