Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

LKW-Fahrer mit über 140 Stundenkilometern auf Stadtautobahn geblitzt

Blitzer: Mit 140 km/h wurde ein Lkw auf der Stadtautobahn geblitzt.
Blitzer: Mit 140 km/h wurde ein Lkw auf der Stadtautobahn geblitzt. © Foto: dpa
18.10.2017, 13:28 Uhr
Berlin (dpa) Der Berliner Polizei ist in der Nacht zum Mittwoch ein LKW-Raser ins Netz gegangen: Mit mehr als 60 Stundenkilometern über der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit raste der Fahrer über die Stadtautobahn A 100, als ihn die Beamten vor der Knobelsdorffbrücke in Charlottenburg-Wilmersdorf blitzten.

Der Mann fuhr mit über 140 Stundenkilometern, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Auf der Strecke ist eine eine Geschwindigkeit von 80 Stundenkilometern zugelassen. Der Fahrer drohen dafür jetzt ein Bußgeld von mindestens 680 Euro sowie zwei Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG