Anmelden
Anmelden

Freitag, 1. Juli 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

25.01.2013 14:56 Uhr

nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

Betrunkener bedroht Polizisten in Frankfurt (Oder) mit Beil

Frankfurt (Oder) (dapd) Ein betrunkener Mann ist in Frankfurt (Oder) mit einem Beil auf Polizisten losgegangen. Zunächst soll der 20-Jährige am Donnerstag mit der Axt mehrere geparkte Autos in der Maxim-Gorki- und der August-Bebel-Straße beschädigt haben, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte. Als die herbeigerufenen Polizisten eintrafen, versteckte er das Beil unter seiner Kleidung.

nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1093554/
 

Ein betrunkener Mann ist in Frankfurt mit einem Beil auf Polizisten losgegangen.

© dapd

Als die Polizisten ihn darauf ansprachen, zog er die Waffe wieder hervor und schlug nach ihnen. Den Angegriffenen gelang es jedoch, den Schlag abzuwehren und den Mann zu überwältigen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

30.06.2016 16:14:16 Sigismund Ruestig

Die CSU hat immer Recht!

30.06.2016 15:48:34 Karsten Berg

Stück für Stück

30.06.2016 12:20:34 Ulrice Fuß

Bitte keinen Strei!t mehr !!!

30.06.2016 09:30:31 Klaus Klein

Glück für Merkel

30.06.2016 09:12:33 Carsten Hoffmann

Tolle Steine

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
toTopBild