Freitag, 25. April 2014



26.01.2013 17:10 Uhr

nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

Polizei-Hubschrauber treibt Spaziergänger vom Schlachtensee

Berlin/Potsdam (dpa) Spaziergänger auf dem zugefrorenen Schlachtensee in Berlin-Zehlendorf haben am Samstag einen Hubschraubereinsatz der Polizei ausgelöst. Wie ein Sprecher mitteilte, waren gegen 14.00 Uhr zahlreiche Personen auf dem Eis. Zur Gefahrenabwehr sei entschieden worden, den Hubschrauber einzusetzen. Per Lautsprecher wurde dazu aufgefordert, den See "zur eigenen Sicherheit" zu verlassen.

nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1093909/
Ein Eishockeyschläger, eine Thermoskanne, ein Rucksack und ein Rodelschlitten liegen  auf dem zugefrorenen Schlachtensee in Berlin. Allerdings warnt die Polizei vor dem Betreten von scheinbar fest überfrorenen Seen.  

Ein Eishockeyschläger, eine Thermoskanne, ein Rucksack und ein Rodelschlitten liegen auf dem zugefrorenen Schlachtensee in Berlin. Allerdings warnt die Polizei vor dem Betreten von scheinbar fest überfrorenen Seen.

© dpa

Die Eisläufer folgten der Aufforderung und gingen zurück ans Ufer. Nach Angaben der Polizei ist der Schlachtensee sehr tief und weist viele Strömungen auf. Dadurch könne auch bei andauernder Kälte das Eis leicht brechen. Grundsätzlich sei es immer riskant, zugefrorene Seen zu betreten, fügte der Sprecher hinzu.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , keyword=brandenburg; ,

Neueste Kommentare

25.04.2014 09:56:30 Kerstin Maier

Passt auf-Die Linke-auf

25.04.2014 09:48:45 Erasmus

Instandsetzung statt Neubau

25.04.2014 09:45:55 Ex-Abonnent

... zwischen Dezember 1998 und ...

25.04.2014 09:38:22 leser

Und der Spass geht weiter und weiter

25.04.2014 09:31:53 Bertha Knoblauch

@jens draheim

In unserem Shop

Land Brandenburg - Einst und Jetzt: Ein leistungsfähiger Mittelstand, Unternehmen mit weltweiter Anerkennung, grunderneuerte Infrastrukturen, innovative Forschungseinrichtungen, wunderschöne Städte und Dörfer sowie idyllische Natur prägen Land und Leute in Brandenburg. Das Buch berichtet über die Geschichten, Orte, Menschen und Zeugen dieses Wandels.

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG