Samstag, 23. Mai 2015
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



27.01.2013 12:55 Uhr

nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

Fußgänger stirbt bei Unfall in Rangsdorf

Rangsdorf (dapd) Ein Fußgänger ist bei einem Unfall in Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming) ums Leben gekommen. Ein 23-jähriger Autofahrer war mit seinem Wagen am Samstagabend in der Seebadallee in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Fahrzeug geriet auf den Gehweg, wo es den 49-jährigen Fußgänger erfasste. Dieser wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.

nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1093956/

Warum der 23-Jährige mit seinem Auto von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

Neueste Kommentare

23.05.2015 15:13:19 Strausbergerin

@T.SALKIN hat unbedingt Recht!

23.05.2015 15:00:18 Christoph

und wieder

23.05.2015 14:08:29 Daniela Hemp

Familienfreundliches Zehdenick

23.05.2015 13:49:26 ein_Liberaler

Strafrecht geht nicht nach Gefühl

In unserem Shop

Stettin / Szczecin - Einst und Jetzt: Der Weg, den Stettin im vergangenen Jahrhundert gegangen ist, war kein einfacher: Er führte von der preußisch-pommerschen Schifffahrts- und Handelsstadt zur dynamischen polnischen Metropole mit zunehmend grenzüberschreitender Bedeutung. Dieser zweisprachige Band lädt zur Neuentdeckung eines der interessantesten Orte an der Oder ein.

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG
</