Donnerstag, 24. April 2014



27.01.2013 12:55 Uhr

nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

Fußgänger stirbt bei Unfall in Rangsdorf

Rangsdorf (dapd) Ein Fußgänger ist bei einem Unfall in Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming) ums Leben gekommen. Ein 23-jähriger Autofahrer war mit seinem Wagen am Samstagabend in der Seebadallee in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Fahrzeug geriet auf den Gehweg, wo es den 49-jährigen Fußgänger erfasste. Dieser wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.

nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1093956/

Warum der 23-Jährige mit seinem Auto von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , keyword=brandenburg; ,

Neueste Kommentare

24.04.2014 07:54:16 biberfreund

biber

24.04.2014 07:32:02 pro.frankfurt

Eine Krähe hackt der Anderen kein Auge aus

24.04.2014 07:27:53 kein Mittglied mehr

Vogelsängers SPD ist verantwortlich

24.04.2014 07:03:56 ludwig pohland

Ist der Ruf erstmal ruiniert...

24.04.2014 06:40:44 Nurmut

Ein Problem, zwei Wege

In unserem Shop

Land Brandenburg - Einst und Jetzt: Ein leistungsfähiger Mittelstand, Unternehmen mit weltweiter Anerkennung, grunderneuerte Infrastrukturen, innovative Forschungseinrichtungen, wunderschöne Städte und Dörfer sowie idyllische Natur prägen Land und Leute in Brandenburg. Das Buch berichtet über die Geschichten, Orte, Menschen und Zeugen dieses Wandels.

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG