Sonntag, 20. April 2014



30.01.2013 10:53 Uhr - Aktualisiert 30.01.2013 18:03 Uhr

nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

Hundebesitzerin in Kanal ertrunken

Wustermark (dapd/MOZ) Eine 58-jährige Frau ist im Havelkanal in Wustermark (Landkreis Havelland) ertrunken. Die Frau habe ihren Hund am Dienstagnachmittag ausgeführt und sei danach nicht zurückgekehrt, teilte die Polizei mit.

nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1095829/
Wustermark: In der Nacht zum Mittwoch ist eine Hundebesitzerin im Havelkanal ertrunken.  

Wustermark: In der Nacht zum Mittwoch ist eine Hundebesitzerin im Havelkanal ertrunken.

© Reportnet24/Pörschmann

Die vom besorgten Ehemann alarmierten Polizei- und Feuerwehrkräfte fanden die Leiche der Frau schließlich in der Nacht zum Mittwoch in dem Kanal nahe ihrem Wohnort. Die Feuerwehr rückte mit einem Rettungs-Suchboot an.

Fotostrecke

Hundebesitzerin in Kanal ertrunken

Niedlich, weiß und wuschelig - Knut zog im Jahr 2007 die Berliner und später die ganze Republik in seinen Bann.  

Offenbar bei dem Versuch, ihren Hund zu retten, verunglückte eine Frau am Dienstag tödlich. Sie ertrank in einem Kanal. © / Reportnet 24/Christian Pörschmann

  1 / 11  

Nach Polizeiangaben deutet vieles darauf hin, dass die Frau ertrank, weil sie versuchte, ihren Hund aus dem Kanal zu retten. Nahe des Unfallortes wurde ein Fahrzeug gefunden, in dem sich noch weitere Hunde befanden.

 

 

 

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , keyword=brandenburg; ,

Neueste Kommentare

20.04.2014 21:27:46 Der normale Schwedter Bürger

Mir ist das Egal

20.04.2014 21:12:00 Übergutmensch

Die Schleimer-Awards ...

20.04.2014 18:57:30 Stoppuhr

Dafür ein DDR-Museum

20.04.2014 18:26:06 Ex-Abonnent

Keinmenschistillegal

In unserem Shop

Land Brandenburg - Einst und Jetzt: Ein leistungsfähiger Mittelstand, Unternehmen mit weltweiter Anerkennung, grunderneuerte Infrastrukturen, innovative Forschungseinrichtungen, wunderschöne Städte und Dörfer sowie idyllische Natur prägen Land und Leute in Brandenburg. Das Buch berichtet über die Geschichten, Orte, Menschen und Zeugen dieses Wandels.

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG