Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Freie Wähler fordern mehr Sparsamkeit für öffentliche Bauprojekte

25.10.2016, 13:31 Uhr
Potsdam (dpa) Die Gruppe von BVB/Freie Wähler hat mehr Kostentransparenz und Sparsamkeit bei öffentlichen Bauvorhaben gefordert. Aktueller Anlass sei der geplante Neubau des Rathauses von Bernau (Barnim), gegen den am vergangenen Wochenende ein Bürgerbegehren gestartet sei, sagte Gruppensprecher Péter Vida am Dienstag in Potsdam. Die Kosten für das Bauprojekt seien von 9,8 auf inzwischen knapp 16 Millionen Euro gestiegen.

Insbesondere bei solchen Kostensprüngen bedürfe es einer öffentlichen Diskussion, meinte Vida. Zudem würden auch Landesgelder in Vorhaben wie das in Bernau fließen. Kommunen wie Landesbehörden litten darunter, dass Bauprojekte derart durchgeführt würden, dass sie sich einer öffentlichen Kontrolle der Kosten entzögen. Denkbar sei in Bernau beispielsweise auch ein Umbau für weniger als zehn Millionen Euro. Der Kommunalaufsicht im Innenministerium warf Vida Tatenlosigkeit vor.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG