to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 26. März 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

22.08.2012 12:43 Uhr

nachrichten/deutschland/artikel-ansicht/dg/0/

Gericht: Zinsen aus Schmerzensgeld werden auf Hartz IV angerechnet

Kassel (dpa) Zinsen aus angelegtem Schmerzensgeld werden auf Hartz IV angerechnet. Das hat am Mittwoch das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden. Solche Zinsen seien zu Recht als Einkommen anrechenbar, sagte der Vorsitzende Richter (Az: B 14 AS 103/11 R).

nachrichten/deutschland/artikel-ansicht/dg/0/1/1034528/

Eine Mutter und ihre beiden Kinder aus Heinsberg (Nordrhein-Westfalen) hatten nach einem schweren Unfall der beiden Kinder in einer Achterbahn rund 132 500 Euro Schmerzensgeld bekommen. Die beiden Kinder sind seitdem schwerbehindert. Das Geld wurde angelegt, das Jobcenter Kreis Heinsberg hatte die Zinseinkünfte daraufhin auf den Hartz-IV-Satz der Familie angerechnet.

Dagegen wehrte sich die Familie und hatte in den Vorinstanzen noch Erfolg gehabt. Die Bundesrichter jedoch verwiesen diesen Fall zurück an das Landessozialgericht. Das muss nun entscheiden, ob und wie viel Geld die Familie zurückzahlen muss. "Das hängt davon ab, ob die Kläger das Einkommen grob fahrlässig verschwiegen haben", sagte der Vertreter des Jobcenters, Rainer Kind. Davon sei aber nicht auszugehen.

Der Anwalt der Familie beklagte, das BSG habe nicht nach der Herkunft des Geldes unterschieden. Geld aus Arbeit sei anders zu bewerten als Schmerzensgeld. Er hatte argumentiert, die Zinsen seien Teil des Schmerzensgeldes, beides müsse als Einheit gesehen werden. Das sah der 14. Senat des BSG anders.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion