to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 25. August 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

25.01.2013 18:07 Uhr

nachrichten/deutschland/artikel-ansicht/dg/0/

Buchhändler Thalia schließt große Filiale in Hamburg

Hamburg (dapd) Die angeschlagene Buchhandelskette Thalia schließt eine ihrer größten Filialen: Der Standort Hamburg-Große Bleichen mit 2.000 Quadratmetern wird zum 31. Januar 2014 aufgegeben, wie eine Thalia-Sprecherin nach Angaben des "Hamburger Abendblatts" sagte. Der Umsatz der Buchhandlung sei seit längerer Zeit rückläufig gewesen. Bei den betroffenen 22 Mitarbeitern seien Entlassungen nicht auszuschließen.

nachrichten/deutschland/artikel-ansicht/dg/0/1/1093792/
 

Buchhändler Thalia schliesst grosse Filiale in Hamburg

© dapd

Die Douglas-Tochter Thalia leidet massiv unter der Konkurrenz von Internet-Anbietern wie Amazon und dem Vormarsch der eBooks. Zwar steuert der Konzern gegen, indem er unrentable Filialen schließt, attraktive Zusatzsortimente aufnimmt und seine eigenen Online-Angebote buch.de sowie thalia.de ausbaut. Allein im vergangenen Geschäftsjahr summierten sich die Restrukturierungskosten und Wertberichtigungen bei Thalia auf 155 Millionen Euro.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

25.08.2016 22:31:19 Karsten Berg

Äpfel und Birnen

25.08.2016 15:10:24 Hasso Isenhagen

man glaubt es nicht

25.08.2016 14:45:39 Sigismund Ruestig

Nicht vertickern!

25.08.2016 14:04:52 Samoht Dloztep

Danke P.P. - Interessante Geschichte

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG