Mittwoch, 23. April 2014



27.01.2013 14:35 Uhr

nachrichten/deutschland/artikel-ansicht/dg/0/

Wowereit würdigt Grüne Woche als "kompetentes Forum"

Berlin (dapd) Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat sich zum Abschluss der Internationalen Grünen Woche zufrieden gezeigt. Mit mehr als 1.630 Ausstellern aus 67 Ländern habe die Messe einen Beleg für die "Weltläufigkeit und Vielfalt" der Hauptstadt geliefert, sagte der SPD-Politiker am Sonntag. Die Branchenschau der Land- und Ernährungswirtschaft habe für einen kulturellen Austausch gesorgt und sei ein "kompetentes Forum für Fragen der Lebensmittelsicherheit und des Verbraucherschutzes".

nachrichten/deutschland/artikel-ansicht/dg/0/1/1093968/
Klaus Wowereit  

Klaus Wowereit

© dapd

Am Sonntag endete die zehntägige Messe, die in diesem Jahr erstmals von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eröffnet worden war. Nach Angaben der Veranstalter wurden bis Sonntagabend rund 407.000 Besucher erwartet. Im vergangenen Jahr waren es 420.000. Die Aussteller verzeichneten einen Umsatz von 46 Millionen Euro, nach 45 Millionen Euro im vergangenen Jahr.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

nationalnews , moz , '+oms_keyword+'; ,

Neueste Kommentare

23.04.2014 09:06:49 BlackBox

Wurst ist wieder Wurst

23.04.2014 09:03:10 ernst thälmann

Ja

23.04.2014 09:02:23 medj

komisch

23.04.2014 08:58:42 Meine Wenigkeit

"daß es einen schaudert"

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG