Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kreise: Erste drei Orte für Rückführung von Flüchtlingen benannt

31.03.2016, 16:03 Uhr
Athen/Istanbul (dpa) Die türkischen Küstenstädte Cesme und Dikili sollen die ersten Flüchtlinge in Empfang nehmen, die ab Montag aus Griechenland in die Türkei zurückgeschickt werden sollen. Sie liegen jeweils gegenüber den griechischen Inseln Chios (Cesme) und Lesbos (Dikili). Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Kreisen der griechischen Küstenwache. Nach dem Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei soll am 4. April die Rückführung von Flüchtlingen in die Türkei beginnen.

Türkische Medien berichteten ebenfalls über eine Erstaufnahme in Dikili, eine Bestätigung der Behörden lag zunächst aber nicht vor. Bewohner Dikilis hätten gegen die Pläne protestiert, berichtete die Zeitung "Hürriyet".

Wie viele Migranten wann genau ausgewiesen werden sollen, blieb unklar. Über die Modalitäten werde noch verhandelt, hieß es in Athen. Es werde zudem eine dritte Stelle an der griechisch-türkischen Grenze Landesgrenze am Fluß Evros (türkisch: Meriç) beim Übergang von Kipoi-Ispala geben.

Der EU-Türkei-Pakt sieht vor, dass alle Flüchtlinge, die nach dem 20. März illegal von der Türkei nach Griechenland übergesetzt sind, zwangsweise zurückgebracht werden können. Vorher haben die Menschen jedoch das Recht auf eine Einzelfallprüfung in Griechenland.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG