to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 20. September 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

14.09.2017 01:56 Uhr

nachrichten/deutschland/artikel-ansicht/dg/0/

11 000 Beschwerden wegen Telefonausfällen nach Wechsel

Berlin (dpa) Beim Wechsel des Telefonanbieters läuft es weiter oft nicht rund. In den ersten sieben Monaten dieses Jahres sind rund 11 000 Beschwerden bei der Bundesnetzagentur eingegangen, weil Kunden beim Anbieterwechsel mehr als einen Tag lang ohne Telefon- oder Internetverbindung blieben. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Laut Bundesregierung waren es 2016 19 000 Beschwerden, 2015 sogar 30 000. Oliver Krischer, Fraktionsvize der Grünen, fordert, dass Kunden für jeden Tag mit nicht funktionierendem Telefon und Internet mit je 100 Euro entschädigt werden.

nachrichten/deutschland/artikel-ansicht/dg/0/1/1604207/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion