to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 21. September 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

14.09.2017 02:07 Uhr

nachrichten/deutschland/artikel-ansicht/dg/0/

Mitten in der Diesel-Krise: Merkel eröffnet Automesse IAA

Frankfurt/Main (dpa) Mitten in der Diesel-Krise kommt Bundeskanzlerin Angela Merkel heute bei der Branchenmesse IAA mit wichtigen Automanagern zusammen. Die CDU-Chefin wird am Vormittag die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt zunächst offiziell eröffnen. Anschließend ist um 11.00 Uhr ein rund zweistündiger Rundgang über die Messe geplant. Merkel wird die Stände aller großen deutschen Autohersteller besuchen. Im Bundestagswahlkampf hatte Merkel die Autoindustrie angesichts des Abgas-Skandals kritisiert. Es habe «unverzeihliche Fehler» gegeben.

nachrichten/deutschland/artikel-ansicht/dg/0/1/1604208/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion