Donnerstag, 24. April 2014



30.01.2013 19:04 Uhr

nachrichten/vermischtes/artikel-ansicht/dg/0/

Guido Knopp moderiert zum letzten Mal "ZDF-History"

Mainz (dapd) Guido Knopp präsentiert am Sonntag (3. Februar, 23.35 Uhr) zum letzten Mal das Geschichtsmagazin "ZDF-History". In der Sendung werde Knopp Höhepunkte und Kuriositäten aus mehr als 1.000 Folgen kommentieren, wie der Sender am Mittwoch mitteilte. Dazu gehörten Ausschnitte von Beiträgen wie "Hitlers Helfer" und "Die Deutschen".

nachrichten/vermischtes/artikel-ansicht/dg/0/1/1096526/
Guido Knopp  

Guido Knopp

© dapd

Der 64-jährige Knopp leitet seit 30 Jahren die Redaktion Zeitgeschichte bei dem Sender. Der scheidende ZDF-Chefhistoriker will auch nach dem Ende seiner Dienstzeit weiter arbeiten. Er habe Angebote erhalten, die auch mit Geschichte und Medien zu tun hätten. Für seine journalistische Arbeit wurde er mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Dazu gehören der Deutsche Fernsehpreis, der Emmy, der Bayerische Fernsehpreis und das Bundesverdienstkreuz erster Klasse.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Regionalnavigator

Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

entertainment , moz , '+oms_keyword+'; ,

Neueste Kommentare

24.04.2014 01:28:31 ich denke noch selbst

an super Mario

24.04.2014 00:29:57 Meine Wenigkeit

an den Schlausten hier

24.04.2014 00:07:29 Birkholzer Einwohner

Geldschläger ! ?

24.04.2014 00:06:09 ich denke noch selbst

Geld regiert die Welt

24.04.2014 00:05:41 UREINWOHNER

Spruch

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG