to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 29. September 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Welt

Amnesty: Sudan setzt Chemiewaffen gegen Bevölkerung ein
29.09.2016 10:54

Amnesty: Sudan setzt Chemiewaffen gegen Bevölkerung ein

New York (dpa) Die sudanesische Regierung hat nach Angaben von Amnesty International in mindestens 30 Fällen Chemiewaffen gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt. Als Folge seien seit Jahresbeginn in der Krisenregion Darfur mindestens 200 bis 250 ums Leben... mehr

29.09.2016 09:36

Nordkoreanischer Soldat schafft laut Südkorea Flucht

Seoul (dpa) Einem Soldaten der nordkoreanischen Volksarmee ist nach Militärangaben die Flucht über die streng bewachte innerkoreanische Grenze nach Südkorea... mehr

29.09.2016 09:31

Ukraine gedenkt des Massakers an den Kiewer Juden

Ukraine gedenkt des Massakers an den Kiewer Juden

Kiew (dpa) Der Judenmord war längst geplant, doch die deutschen Besatzer in Kiew suchten noch einen Vorwand. Am 19. September 1941 war die Wehrmacht in die... mehr

29.09.2016 09:10

Türkei will Ausnahmezustand verlängern

Türkei will Ausnahmezustand verlängern

Istanbul (dpa) Der Nationale Sicherheitsrat der Türkei hat eine Verlängerung des Ausnahmezustands empfohlen und damit den Weg für die umstrittene Maßnahme... mehr

Teenager schießt an US-Schule auf Kinder und Lehrerin
29.09.2016 07:03

Teenager schießt an US-Schule auf Kinder und Lehrerin

Townville (dpa) Ein Teenager hat an einer Grundschule in Townville (US-Bundesstaat South Carolina) auf Kinder und eine Lehrerin geschossen. Wie Garland Major vom... mehr

28.09.2016 22:16

Polizei in Kalifornien erschießt 30 Jahre alten Schwarzen

San Diego (dpa) Erneut hat eine Polizeistreife in den USA einen unbewaffneten Schwarzen erschossen. Nach Angaben aus der Familie soll das Opfer psychisch krank... mehr

Kerry droht Moskau mit Abbruch der Syrien-Gespräche
28.09.2016 17:54

Kerry droht Moskau mit Abbruch der Syrien-Gespräche

Washington (dpa) US-Außenminister John Kerry hat Russland mit dem Abbruch der Syrien-Gespräche gedroht, sollte das Land die Angriffe auf Aleppo nicht stoppen. Das... mehr

28.09.2016 17:24

Zwei Kliniken in Aleppo stellen nach Angriffen Betrieb ein

Aleppo (dpa) Nach Angriffen haben zwei Krankenhäuser im Rebellengebiet der umkämpften nordsyrischen Großstadt Aleppo ihren Betrieb eingestellt. Mindestens eine der... mehr

Letzter Gigant der israelischen Gründergeneration
28.09.2016 15:42

Letzter Gigant der israelischen Gründergeneration

Tel Aviv (dpa) Schimon Peres war Israels letzter Gigant - so lautete am Mittwoch nach dem Tod des Ex-Präsidenten das einstimmige Credo. Mit dem 93-jährigen... mehr

Israels Ex-Präsident Schimon Peres ist tot
28.09.2016 07:30

Israels Ex-Präsident Schimon Peres ist tot

Tel Aviv (dpa) Israels Ex-Präsident Schimon Peres ist tot. Der 93-Jährige starb zwei Wochen nach einem schweren Schlaganfall in einem Krankenhaus in der Nähe von Tel... mehr

27.09.2016 19:00

Peres kämpft um sein Leben

Tel Aviv (DPA) Seit zwei Wochen liegt der Friedensnobelpreisträger auf der Intensivstation. Erst waren die Ärzte vorsichtig optimistisch. Doch jetzt gibt der Zustand... mehr

27.09.2016 17:25

Neuer Vorstoß zur Auslieferung von Gülen-Anhängern

Ankara (DPA) Geheimdienstmitarbeiter werden gefeuert, Mitglieder eines Hilfswerks festgenommen: Die Türkei geht weiterhin hart gegen mutmaßliche Gülen-Anhänger... mehr

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

29.09.2016 09:51:27 Dieter Sauer

20 Millionen durchaus plausibel

29.09.2016 04:20:13 Hasso Isenhagen

es wird niemals ein Aufklärung

28.09.2016 18:03:27 harald woitke

Verdummung

28.09.2016 16:13:06 Piet Pritt

@Hasso Isenhagen

28.09.2016 15:49:00 Hasso Isenhagen

die ganze Bomberei hatte wohl

© 2014 moz.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG