Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schilddrüse natürlich unterstützen

Eine ausgewogene Ernährung mit Vitaminen und Spurenelementen hilft.
Eine ausgewogene Ernährung mit Vitaminen und Spurenelementen hilft. © Foto: LaVita/txn
Mandy Oys / 21.09.2017, 12:08 Uhr
(MOZ) Ein kleines Organ mit großem Einfluss auf den gesamten Körper: die Schilddrüse. Sie produziert Hormone, die den Stoffwechsel steuern. Vergleichbar mit kleinen Boten, übermitteln diese Hormone Informationen über das Blut zu den Ziel-Zellen. So sind beispielsweise Vitalität und Leistungsfähigkeit eng mit der Schilddrüse verbunden. Je besser sie arbeiten kann und mit allen wichtigen Vitalstoffen - also Vitaminen und Mineralstoffen - versorgt ist, desto besser sind die Voraussetzungen für die Gesundheit und das Wohlbefinden.

Ein bekannter Vertreter dieser Vitalstoffe ist das Spurenelement Jod. Es ist an der Produktion von Schilddrüsenhormonen und auch an einer normalen Funktion der Schilddrüse beteiligt. Auch Selen spielt hier eine Rolle: Das Spurenelement arbeitet beim Schilddrüsenstoffwechsel mit und trägt zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei. Darüber hinaus nutzt die Schilddrüse die zellschützenden Eigenschaften von Vitamin B2, Selen, Vitamin C, Vitamin E, Kupfer, Mangan und Zink. Im Sinne einer umfassenden Versorgung raten Experten daher dazu, die tägliche Ernährung - am besten natürlich - zu ergänzen. Dabei wird empfohlen, das Vitalstoffniveau möglichst gleichmäßig anzuheben. Denn Vitamine und Spurenelemente wirken selten alleine. Sie benötigen einander gegenseitig, um im Körper richtig verstoffwechselt zu werden. Das Ziel ist die optimale Versorgung des Körpers bis in jede Zelle hinein - für bestmögliche Bedingungen für einen gesunden und leistungsfähigen Organismus und nicht zuletzt auch für eine gut arbeitende Schilddrüse.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG