Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Familienvater zerstört vor Wut die Küche

dpa-infocom / 19.09.2017, 04:12 Uhr - Aktualisiert 02.10.2017, 14:36
Ludwigshafen (dpa) Aus Wut und Verzweiflung hat ein 25-Jähriger im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen seine neue Küche zerstört - und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. Denn eine Nachbarin hatte wegen des Gepolters und Geschreis die Polizei gerufen. In der Wohnung trafen die Beamten aber auf eine Familie, die sich eigentlich die Renovierung der Unterkunft vorgenommen hatte. Mit dem Aufbau der neuen Einbauküche sei der 25 Jahre alte Familienvater aber bereits mehrere Tage nicht weiter gekommen. Deshalb sei er am Abend ausgerastet und habe die Küche vor Wut kurz und klein geschlagen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG