Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Legoland verbindet Achterbahnfahrt mit virtueller Realität

© Foto: Legoland
dpa / 21.09.2017, 13:41 Uhr
(dpa/tmn) Im Legoland Deutschland können Besucher künftig bei Fahrten mit der Achterbahn in die virtuelle Realität eintauchen. Dazu erhalten sie Virtual-Reality-Brillen (VR) und fahren simulierte Rennen gegen Figuren aus der Legowelt, wie der Mutterkonzern Merlin Entertainments mitteilt. Die Bewegungen in der Simulation sind abgestimmt auf die Achterbahnfahrt. Die virtuellen Rennen werden ab dem 24. März 2018 im Legoland in Günzburg angeboten. Kinder dürfen die VR-Brille ab sechs Jahren benutzen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG