Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Suppe ohne Tüte

Ein Hokkaido-Kürbis
Ein Hokkaido-Kürbis © Foto: Andrea Warnecke/dpa
MOZ / 09.11.2017, 15:54 Uhr
(MOZ) Hast du schon mal Suppe ohne Tüte gekocht? Probier mal Kürbis. Du brauchst: einen kleinen Hokkaido-Kürbis (etwa 500 g), vier Kartoffeln, eine Zwiebel, zwei Äpfel, Gemüsebrühe, Öl, Currypulver, Apfelsaft

Und so wird's gemacht: Kürbis und Äpfel waschen, Kartoffeln schälen, alles in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken, in einem Topf mit Öl hellbraun dünsten. Gemüse zugeben und zwei Minuten anbraten. Dann mit Wasser begießen, bis alles zugedeckt ist und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Wenn das Gemüse weich ist, entweder mit einem Kartoffelstampfer oder dem Pürierstab pürieren. Mit etwas Apfelsaft sowie Brühe, Salz, Pfeffer und Curry würzen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG