Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Das Tool zum Sieg

V500S Gaming Keyboard
V500S Gaming Keyboard © Foto: VPRO
Stefan Klug / 28.06.2017, 12:44 Uhr - Aktualisiert 03.10.2017, 15:28
(MOZ) Das weniger mitunter mehr ist wissen viele. Nur selten aber erlebt man, wie viel mehr weniger werden kann. Denn das V500S Gaming Keyboard verzichtet auf vieles, was normale Tastaturen bieten, holt aber aus dem dann noch vorhandenen das Maximum raus. Nummernpad oder Hotkeys, wie sie viele nicht mehr wegdenken können, sucht man vergebens. Auf den ersten Blick kommt das Keyboard also recht nackt daher. Doch beim zweiten Blick (in die Gebrauchsanweisung) fällt auf: Jede der 90 Tasten ist programmierbar. Und zwar nach Gusto. Somit geht die Zahl der Makros und Möglichkeiten in kaum zu fassende Regionen. Und da es sich um mechanische Tasten handelt sind Konflikte ausgeschlossen. Außerdem ist ein integrierter Speicher an Bord. Auf dem lassen sich bis zu fünf Profile verewigen. Damit kann der Spieler seine Tastatur dem jeweiligen Spiel anpassen. Ein Umstand, der den Sieg sichern könnte. Dazu kann auch beitragen, dass der Hub nur zwei Millimeter beträgt was sehr schnelle Eingaben ermöglicht. Und dann hat VPRO noch eine fesche Huntergrundbeleuchtung spendiert. Die sieht schick aus und ermöglicht auch bei Dunkelheit, die richtige Taste schnell zu finden. Ein zwei Meter langes Kabel sorgt nicht zuletzt für entsprechende Unabhängigkeit bei der Platzwahl. Und bis zu 60 Millionen Anschläge bescheren der V500S ein langes Leben.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG