Mittwoch, 4. März 2015
ABO-ButtonABO-ButtonABO-Button



Die Märkische Oderzeitung - Hier zu Hause

Die Märkische Oderzeitung ist mit einer täglich verkauften Auflage von 79.565  Exemplaren (IVW I/2014, Mo–Sa) die größte Regionalzeitung im östlichen Brandenburg. Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Schwedt und Angermünde im Norden bis Eisenhüttenstadt im Süden und stößt im Westen an die Stadtgrenze Berlins.

 

Etwa 600.000 Menschen leben in dieser Region. Täglich hat die Märkische Oderzeitung mit ihren zwölf Lokalausgaben rund 210.000 Leser (MA / 2014).

 

98 Redakteurinnen und Redakteure sorgen dafür, dass in Angermünde, Schwedt, Eberswalde, Bad Freienwalde, Bernau, Strausberg, Seelow, Fürstenwalde, Erkner, Beeskow, Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder), dem Sitz des Märkischen Verlags- und Druckhauses, täglich aktuelle Ausgaben mit lokalen, regionalen und internationalen Informationen erscheinen.

 

Besonderes Anliegen der Redaktion ist es, als Stimme Ostbrandenburgs in der Region, aber auch in der Landeshauptstadt Potsdam, in Berlin und darüber hinaus wahrgenommen zu werden. Dabei liegt ihr die Situation der Menschen, die Entwicklung der Wirtschaft und des kulturellen Lebens in ihrem Verbreitungsgebiet besonders am Herzen. Die Nachbarschaft zu Polen spielt für die Zeitung ebenfalls eine besondere Rolle. Ein Redakteur berichtet täglich über den östlichen Nachbarn.

 

Zusammen mit den Zeitungen der Gesellschafter des Märkischen Verlags- und Druckhauses und der Südwest Presse in Ulm unterhält die Märkische Oderzeitung ein Korrespondentenbüro in Berlin. Dabei ist der Redaktion nicht nur die große Politik wichtig, sondern vor allem der Erlebnisraum Berlin, den täglich tausende Pendler aus Ostbrandenburg nutzen.

 

Auch in Potsdam ist die Märkische Oderzeitung mit einem eigenen Büro vertreten. Von hier aus hält ein Korrespondent die Entscheidungen von Landtag und Landesregierung und die Entwicklung in den benachbarten neuen Bundesländern für die Leser im Auge, getreu dem Motto: Märkische Oderzeitung - hier zu Hause.


Frankfurt (Oder)

Possardt jetzt für Tierschutz zuständig

Frankfurt/Potsdam (MOZ) Frankfurts Kämmerin Claudia Possardt ist mit Wirkung zum 1. März in das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz abgeordnet worden. Über den Wechsel nach Potsdam informierte Oberbürgermeister Martin Wilke (beide parteilos) am... mehr

Beeskow

Wohnblock wird freigezogen

Beeskow (MOZ) Im Kiefernweg lässt die Beeskower Wohnungsbau- und Verwaltungs-GmbH (bwv) einen weiteren Wohnblock freiziehen. "Der Block wird für den Abriss im Herbst vorbereitet", erklärt bwv-Geschäftsführerin Virginia Teichert. Für den Abriss bekomme die bwv Geld... mehr

Strausberg

Märkische Höhe finanziell am Limit

Märkische Höhe (MOZ) Die Gemeinde Märkische Höhe steht kurz davor, wieder in ein Haushaltssicherungskonzept abzurutschen. Momentan könne dies gerade noch verhindert werden. Aber der Ausgleich beim Erstellen des Jahresetats 2015 gelinge nur mit dem Aufbrauchen der ohnehin... mehr

Auszeichnung fürs
Senegal-Projekt

Auszeichnung fürs Senegal-Projekt

Seelow (MOZ) Warum Sport treiben, wenn man sich in seiner Freizeit auch mit einem afrikanischen Land beschäftigen kann? Das haben sich die Schüler vom Gymnasium auf den Seelower Höhen gefragt, die sich jeden zweiten Mittwoch zur Senegal-AG treffen. Jetzt hat das... mehr

Längere Kita-Öffnung kaum gefragt

Bernau (MOZ) Flexible Betreuungszeiten in den Kitas forderte jüngst die Bundesagentur für Arbeit (BA). Diese sind auch Eltern bei der Wahl der Einrichtung wichtig, ergab kürzlich eine Meinungsumfrage. Doch gibt es in der Region dafür wirklich einen Bedarf? In... mehr

Bad Freienwalde

Wegeners Doppelpack entscheidet

Gollmitz/Wriezen (moz) Den Landesklassen-Fußballern von Blau-Weiß Wriezen gelang im Kellerduell beim KSV Gollmitz ein kleiner Befreiungsschlag. Die Elf von Übungsleiter Mario Will setzte sich in einem von beiden Seiten intensiv geführten Spiel mit 3:2 durch. Dabei... mehr

Fürstenwalde

Blau-Weiße liebäugeln mit Landesleistungsstützpunkt

Briesen (MOZ) Der Fußballverein Blau-Weiß 90 Briesen hat Interesse, einen DFB-Landesleistungsstützpunkt in Briesen zu errichten. Das wurde bei der Amtausschuss-Sitzung am Montagabend von Amtsdirektor Peter Stumm bekannt gegeben. "Das bedeutet aber auch, dass der... mehr

Eisenhüttenstadt

Klein, aber oho

Klein, aber oho

Eisenhüttenstadt (MOZ) "Junges Leben" - "Young Life" heißt ein Projekt der Eisenhüttenstädter Wohnungsbaugenossenschaft, das in dieser Woche vom Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) ausgezeichnet wurde. Eine Hauptrolle darin spielen Auszubildende und... mehr

Uckermark

Atempause bei Energiepreisen

Schwedt (MOZ) Die Stadtwerke bezeichnen 2014 als erfolgreiches Geschäftsjahr. Sie verkauften zwar weniger Energie und investierten 24 Millionen Euro, den Löwenanteil ins Gasnetz, aber sie zahlten ihren Kunde trotzdem 1,7 Millionen Euro zurück. "Es war das wärmste... mehr

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel

Ort, PLZ oder Redaktion

localnews , moz , '+articlekeys+'; ,

Regional

© 2014 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG