Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Skoda Rapid (Facelift)

Der Skoda Rapid (Facelift)
Der Skoda Rapid (Facelift) © Foto: Skoda
23.08.2017, 11:13 Uhr
Frankfurt (Oder) () Design: Der aufgefrischte Skoda Rapid ist mit retuschiertem Design, neuen Motoren und erweiterter Ausstattung gestartet. Zu erkennen ist der überarbeitete Rapid vor allem an geänderten Scheinwerfern mit Bi-Xenon-Technik. Auf Wunsch gibt es auch LED-Tagfahrlicht. Außerdem bekommt das Fahrzeug neue Schürzen für Bug und Heck sowie innen ein Cockpit mit modifizierten Instrumenten.

Ausstattung: Alle Fahrzeuge werden serienmäßig mit dem „Connect“-Dienst ausgestattet. Damit lässt sich surfen und über ein Call Center bei Unfällen und Pannen Hilfe holen. In Kombination mit der Touchscreen-Navigation gibt es auch Nachrichten- oder Wetterdienste für unterwegs.

Motor: Bei den Motoren neu ist ein Dreizylinder-Benziner mit einem Liter Hubraum, den es mit 70 kW/95 PS oder 81 kW/110 PS gibt. Alternativ bietet der tschechische Hersteller weiterhin einen 1,4-Liter-TSI-Motor mit 92 kW/125 PS sowie zwei Diesel mit 1,4 Litern Hubraum und 66 kW/90 PS oder 1,6 Litern und 85 kW/116 PS an. Der neue Motor beschleunigt im besten Fall in 9,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Er ermöglicht ein Spitzentempo von 200 km/h und verbraucht im Mittel 4,1 Liter (Kohlendioxid-Ausstoß: 101 g/km). Sparsamer ist der schwächere Diesel mit einem Normverbrauch von 3,9 Litern (103 g/km). Schneller hingegen ist der stärkere Benziner, der auf 208 km/h kommt.

Fazit: Der kleine Bruder des Octavia kostet als Spaceback mit schrägem Heck ab 15 790 Euro. Mindestens 15 890 Euro werden für die Limousine mit Stufenheck fällig. (dpa)

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG