Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 24. August 2016
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Datenschutzerklärung

 

MOZ.de liegt viel daran, dass Sie sich im Internet sicher f√ľhlen. Dazu geh√∂rt, dass Sie wissen, was mit den Daten geschieht, die Sie uns - wissentlich oder unwissentlich - √ľberlassen, wenn Sie auf unseren Seiten surfen.

Im Normalfall k√∂nnen Sie unsere Internetseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben √ľber Ihre Person zu machen. In Einzelf√§llen ben√∂tigen wir jedoch nat√ľrlich pers√∂nliche Angaben, zum Beispiel bei den Formularen f√ľr die Abwicklung von MOZ-Abonnements. Auch wenn wir Ihnen eine E-Mail-Anfrage beantworten, m√ľssen wir nat√ľrlich ihre Adresse speichern. Wann immer pers√∂nliche Informationen notwendig sind, werden Ihre Daten nur f√ľr den vorgesehenen Zweck verwendet und auch nicht an Dritte (zum Beispiel zum Zweck der Werbung) weitergegeben.

 Um unser Angebot fortw√§hrend verbessern zu k√∂nnen, werten wir Zugriffsdateien (Logfiles) aus, die unser Webserver anlegt und die Aufschluss dar√ľber geben, welche Teile des Angebots von den Nutzern wie oft aufgerufen werden. Dabei kann es auch sein, dass Informationen zur verwendeten Browser-Software oder zu den Dom√§nen der Nutzer gespeichert werden. Ein R√ľckschluss auf einen einzelnen Nutzer ist damit aber nicht m√∂glich.

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Die Webseite MOZ.de  verwendet sogenannte Social Plugins des Anbieters facebook.com , welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn der Nutzer die Webseiten von MOZ.de  aufruft, die ein solches Social Plugin enthalten, baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook Inc. auf. Der Inhalt des Social Plugin wird von Facebook Inc. direkt an den Browser des Nutzers √ľbermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Facebook Inc. erh√§lt durch die Einbindung der Social Plugins die Information, dass der Nutzer die entsprechende Seite von MOZ.de aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei  Facebook eingeloggt, kann Facebook Inc. den Besuch dem Facebook-Konto des Nutzers zuordnen. Wenn Sie durch die Plugins mit anderen Nutzern in Interaktion treten, zum Beispiel den "Gef√§llt mir"-Button bet√§tigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von dem Browser des Nutzers direkt an Facebook Inc. √ľbermittelt und dort gespeichert.

Der Zweck und der Umfang der jeweiligen Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook Inc. sowie die diesbez√ľglichen Rechte und Einstellungsm√∂glichkeiten der Nutzers zum Schutz der Privatsph√§re sind den Datenschutzhinweisen von Facebook Inc. zu entnehmen.

M√∂chte der Nutzer nicht, dass Facebook Inc. √ľber die Webseiten von MOZ.de Daten √ľber ihn sammelt, muss der Nutzer sich vor dem Besuch der Webseiten von MOZ.de bei Facebook ausloggen.

 

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

 

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren (‚ÄěSZMnG‚Äú) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte √ľber die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensit√§t, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch ‚Äď auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhal- ten. F√ľr Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbe- tr√§gern e.V. (IVW ‚Äď http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelm√§√üig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW ver√∂ffentlicht und k√∂nnen auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1.  Datenverarbeitung

Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Ma√ünahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden k√∂nnen. Daten, die m√∂glicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person ha- ben, werden fr√ľhestm√∂glich anonymisiert. 

1.1  Anonymisierung der IP-Adresse

Im Internet ben√∂tigt jedes Ger√§t zur √úbertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP- Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Inter- nets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gek√ľrzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungek√ľrzten IP-Adressen.

1.2  Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesl√§nder / Regionen

Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschlie√ülich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesl√§nder / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein R√ľckschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

1.3  Identifikationsnummer des Ger√§tes

Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung ‚Äěioam.de", ein ‚ÄěLocal Storage Object‚Äú oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch √ľbertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird.  Die G√ľltigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschr√§nkt.

1.4  Anmeldekennung

Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Ger√§ten kann die Nutzer- kennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Pr√ľfsumme an INFOnline √ľbertragen werden. 

2.  L√∂schung

Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

3.  Widerspruch

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen m√∂chten, k√∂nnen Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de  Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

 

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

 

Auf dem von Ihnen genutzten Internet-Angebot www.moz.de werden f√ľr Sie nach Relevanz optimierte Werbeanzeigen geschaltet. Die angeschlossenen Vermarkter erheben vereinzelt anonymisierte Daten √ľber Ihr Nutzungsverhalten. Hier werden beispielsweise Daten √ľber die besuchten Webseiten, genutzten Angebote und geklickten Banner erhoben. Mittels dieser Daten kann aufgrund von Pseudonymisierung nach geltender Rechtslage keine pers√∂nliche Identifikation erfolgen. Aus technischen Gr√ľnden √ľbermittelte IP-Adressen werden nicht zur nutzungsbasierten Schaltung von Werbung verwendet und vollst√§ndig anonymisiert.
Unter folgendem Link k√∂nnen Sie sich n√§her √ľber die Nutzung der Daten durch die Werbetechnologien von Google informieren:
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

Sollten Sie kein interessenbezogenes Targeting durch Google w√ľnschen, k√∂nnen Sie dies unter diesem Link deaktivieren:
http://www.google.com/ads/preferences

Als Premium-Vermarkter setzten wir die OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG ein. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung nutzungsbasierter Online-Werbung, erhalten Sie unter:
http://www.oms.eu/nutzungsbasierte-online-werbung

Neben den von uns genutzten Dienstleistern existiert noch eine Vielzahl weiterer Anbieter. F√ľr weitere Informationen und zur Deaktivierung nutzungsbasierter Online-Werbung f√ľr andere Angebote besuchen Sie gerne:
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement

 

Haben Sie noch Fragen?

 

Wir nehmen Ihre Sorgen ernst. Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz und Privatsph√§re haben, senden Sie eine Mail an privacy@moz.de. Wir werden uns bem√ľhen, Ihnen so schnell wie m√∂glich eine Antwort zukommen zu lassen.

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion

Partnersuche

Neueste Kommentare

24.08.2016 06:46:42 Norbert Wesenberg

√úber die wahren Gr√ľnde ist Stillschweigen vereinbart

23.08.2016 21:49:54 Carsten Zinn

Bitte Bildbeschreibung vollenden

23.08.2016 20:43:03 Andreas Mechelke

Tempo 50 und Parkverbot

23.08.2016 18:36:54 Piefke Saga

Und?

23.08.2016 15:10:09 Hasso Isenhagen

wieder eine Niederlage f√ľr VW

© 2014 moz.de M√§rkisches Medienhaus GmbH & Co. KG
toTopBild