to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Montag, 21. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Anzeige
AlexA Seniorenresidenz

Sommer, Sonne, Sonnenschein und die Seniorenresidenz AlexA feierte ihr Sommerfest. Es war die Premiere und zwar auch für den neuen Hingucker auf dem Gelände. Ein Trabant in knall rot ist das neue Maskottchen der Einrichtung. Der Wagen wurde auf den Namen „Tralexa“ getauft. Viele Besucher und Bewohner sind schon auf ihn aufmerksam geworden.

  • Laut Seniorenresidenzleiterin Susanne Eggert verbinden die Bewohner mit dem Trabant gewisse Erinnerungen aus ihrer Jugendzeit. So kommen sie mit einander ins Gespräch. Kulturell bot das Sommerfest unter anderem eine Landshuter Drehorgel in Aktion. Auch die Residenzbewohner zeigten ihr musikalisches Können. In Gitarrenbegleitung stimmten sie ein paar Lieder an. Für den Gaumen gab es frisches Obst, Eis, Kuchen oder eine Bratwurst vom Grill. Die Gäste erfreuten sich beim Dreh am Glücksrad. Sie konnten tolle Preise gewinnen. Hier gilt der Dank des AlexA-Teams den Sponsoren.

  • 95 Mitarbeiter und 11 Auszubildende sind momentan in der Seniorenresidenz AlexA am Standort in Brandenburg am Mühlgraben 14 beschäftigt. Ihr Slogan lautet: Wir pflegen nicht nur unsere Bewohner sondern auch unsere Mitarbeiter. Und so wird partnerschaftlich gearbeitet, Dienstpläne flexibel gestaltet und Mitarbeiter gefördert mit Unterstützung zu Ausbildungen. Das ist das Besondere am AlexA-Team. Für die Zukunft gilt: Fachkräfte gewinnen ist wichtig. Die Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlern ist gut. Die Seniorenresidenz AlexA besteht nun zwei Jahre und die Havelstadt hat mit der Einrichtung eine richtige Perle bekommen.

    Hier gelangen Sie zur Bildergalerie. 

  • Regionalnavigator

    Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
    MOZ

    Ort, PLZ oder Redaktion