Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kicker-Talente wechseln zu Energie

Jacob (l.) und Jay Jay Juckel mit ihren Trainern Dirk Dittrich (l.) und Stephan Windisch
Jacob (l.) und Jay Jay Juckel mit ihren Trainern Dirk Dittrich (l.) und Stephan Windisch © Foto: privat
Britta Gallrein / 08.07.2017, 07:50 Uhr
Bernau (MOZ) Zwei Fußball-Nachwuchstalente gehen ihren Weg. Jay Jay (Jannis) und Jacob Juckel aus Werneuchen besuchen die Sportschule in Cottbus. Ein Jahr lang haben die beiden in der D1 des FSV Bernau mitgespielt, um Spielpraxis in der Brandenburgliga zu sammeln. Jetzt werden die beiden den Verein in Bernau wieder verlassen, um künftig nur noch für den FC Energie Cottbus zu spielen. "Wir haben schnell Anschluss in Bernau gefunden, fühlten uns pudelwohl und hatten ein wahnsinnig tolles Jahr in Bernau", erklären die beiden, die sich besonders bei ihren Trainern Dirk Dittrich und Stephan Windisch bedanken. Mit der D1 wurden die beiden Werneuchener Zweiter der Landesliga und holten sich Platz fünf bei der Landesmeisterschaft in Stahnsdorf. Gemeinsam ging es nach England, wo der FSV Bernau gegen Manchester Unites und Liverpool spielte - eine tolle Erfahrung für die Jungs, die beim Abschied auch einige Tränen vergossen, sich jetzt aber auf ihren Start in Cottbus freuen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG