Das Nachrichtenportal für Brandenburg

Hamilton rast zu Japan-Pole - Vettel auf Rang zwei

dpa-infocom / 07.10.2017, 09:16 Uhr
(dpa) Suzuka (dpa) – Lewis Hamilton hat sich für das Formel-1-Rennen in Japan die Pole Position gesichert. Mit seiner Rekordrunde von 1:27,319 Minuten verwies der Mercedes-Pilot seinen Teamkollegen Valtteri Bottas auf den zweiten Rang, der allerdings wegen eines regelwidrigen Getriebewechsels fünf Plätze weiter hinten ins Rennen muss. Davon profitiert Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel, der eigentlich nur die drittbeste Zeit vorwies. Für Hamilton war es die zehnte Pole dieser Saison und die 71. seiner Karriere.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG