Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Beton- und Stahlbetonbauer/in

inBeton- und Stahlbetonbauer/innen bauen Beton- und Stahl-betonkonstruktionen, z. B. für Brücken, Hallen und Hochhäu-ser. Sie montieren oder fertigen Schalungen und Stützgerüste an, biegen und flechten Stahl-bewehrungen, die Betonbruch verhindern sollen, und bauen die Bewehrungen in die Scha-lungen ein. Sie stellen Beton-mischungen her oder verarbeiten fertig gelieferten Transportbeton. Sie montieren Betonfertigteile und dichten Betonbauwerke ab, dämmen und isolieren diese. Außerdem sanieren sie Schäden an Betonbauteilen.

Konstruktion aus Beton und Stahl.
Foto: pixabay

Ausbildungsort/-dauer

Ausbildungsbetrieb und Berufs-schule , 3 Jahre

Wo arbeitet man?

Beton- und Stahlbetonbauer/in-nen finden Beschäftigung in:

– Betrieben des Hoch- oder Fertigteilbaus

– Brücken- und Tunnelbauunternehmen

– der Beton- und Betonfertigteilherstellung

Worauf kommt es an?


– Gute körperliche Konstitution

– Geschicklichkeit

– Umsicht und Teamfähigkeit

– Kenntnisse in Mathematik, Werken/Technik, Physik

Fortbildungsmöglichkeit

– Vorarbeiter oder Werkpolier

– Maurer- und Betonbauermeister

© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG