to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 24. Mai 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Uwe Spranger 23.11.2016 07:21 Uhr
Red. Strausberg, strausberg-red@moz.de

themen/herrmanns-himmelsblicke/artikelansicht/dg/0/

Planetarium startet in neue Saison

Strausberg (MOZ) Das Planetarium im Fontane-Gymnasium startet am kommenden Wochenende in seine neue Saison. Das sechste Jahr organisieren die Fachkonferenz Astronomie und der Förderverein der Schule in der dunkleren Jahreszeit Veranstaltungen Astronomie-Interessierte.

themen/herrmanns-himmelsblicke/artikelansicht/dg/0/1/1532403/
 



© Achim Fiebig

Los geht es an diesem Sonnabend um 17 Uhr mit dem Thema Astronomie und Zeitmessung. Der Vortrag gibt Einblicke, wie Jahr, Jahreszeit, Monat und Tag sowie die Uhrzeit mit den Konstellationen von Himmelskörpern zusammenhängen. Und blickt in die Geschichte. Denn bevor es genau gehende mechanische Uhren gab, orientierten sich die Menschen an zeitlichen Abläufen des Sternenhimmels.

Neben dem knapp einstündigen Vortrag zum astronomischen Thema wird im Planetarium etwa 30 Minuten lang der aktuelle Sternenhimmel näher gebracht. Und bei guten Wetterbedingungen werden Beobachtung mit optischen Instrumenten des Gymnasiums angeboten. Die Themenabende betreuen Gisela Fiebig, Jutta Patzig, Ralf Böhlemann und Achim Fiebig.

Anmeldung: Tel. 03341 36040; E-Mail planetarium@gymnasium-strausberg.de; www.gymnasium-strausberg.de

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

 Himmelsblicke

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion