to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 28. Juni 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Foto: MOZ

Hochwasser

Wenn der Regen einsetzt, steigt die Hochwassergefahr. In den vergangenen Jahren haben die Wassermassen immer wieder kritische Situationen hervorgerufen. Vor allem im Süden Deutschlands traten in diesem Jahr die Flüsse über die Ufer.

mehr

Aktuelle Nachrichten zum Hochwasser
Bild Doppelte Sackgasse in Zollbrücke
28.06.2017 06:00

Doppelte Sackgasse in Zollbrücke

Zollbrücke (MOZ) Wer in diesen Tagen nach Zollbrücke fährt, dem fallen vielleicht die beiden Sackgassenschilder an der Kreisstraße 6412 auf. Diese führt am Theater am Rand, dem Park- und Glascontainerplatz sowie der Zufahrt zum Ziegenhof vorbei bis zu den Gaststätten... mehr

23.06.2017 19:42

Mit dem Deichverband gefeiert

Gusow (MOZ) Weit mehr als 500 Gäste konnten die Veranstalter des "Tages der offenen Tür" des Gewässer- und Deichverbandes (Gedo) am Freitag am Schöpfwerk Gusow... mehr

23.06.2017 19:27

Dreifaches Jubiläum im Oderbruch

Gusow (MOZ) Das 300. Jubiläum der Gründung der Deichverbände im Oderbruch sowie der 70. Jahrestag des Deichbruchs bei Reitwein 1947 und der 20. Jahrestag der... mehr

22.06.2017 14:38

Unwetterschäden sind oft versichert

Hamburg (dpa) Auf große Hitze folgen häufig Unwetter mit Sturm, Hagel und heftigen Regengüssen. Die gute Nachricht: Sturmschäden sind in der Regel über die Hausrat-... mehr

19.06.2017 20:28

Neuer Deich kostet acht Millionen

Eisenhüttenstadt/Neuzelle (MOZ) Der Oder-Deich zwischen Ratzdorf und Eisenhüttenstadt wird neu gebaut. Die Kosten für die Ertüchtigung des 3,1 Kilometer langen Teilstückes betragen... mehr

19.06.2017 19:32

"Eigentlich wollte ich mit 80 aufhören"

Altreetz (MOZ) Mitarbeiter des Oderbruchzoos, Freunde und Wegbegleiter haben am Montagvormittag zu einem Empfang anlässlich des 80. Geburtstages von Peter Wilberg in... mehr

19.06.2017 13:36

Deich bei Neuzelle wird zurückverlegt

Neuzelle (dpa) Knapp 20 Jahre nach dem Jahrhunderthochwasser von 1997 wird in der Neuzeller Niederung ein letzter Deichabschnitt modernisiert. "Damit bringen wir die... mehr

17.06.2017 12:12

Am Rande einer Katastrophe

Ratzdorf (MOZ) Es ist Mitte Juli 1997. Die Hochwasser-Welle erreicht Brandenburg, dort wo Oder und Neiße zusammenfließen - in Ratzdorf (Oder-Spree). Am Abend des 16.... mehr

17.06.2017 12:11

Klein-Venedig in Fürstenberg

Fürstenberg (MOZ) Wer am Fürstenberger Kietz wohnt, liebt das Wasser. Doch was da im Sommer 1997 passiert, damit hatte so gut wie niemand gerechnet. 22 Haushalte in dem... mehr

17.06.2017 12:10

Das Hochwasser gefährdet die Toilettenspülung

Eisenhüttenstadt (MOZ) Fließendes Wasser kann die Mitarbeiter des Trinkwasser- und Abwasserzweckverbandes (TAZV) Oderaue nicht schrecken. Im Gegenteil. Doch die riesigen... mehr

17.06.2017 12:09

"Es war chaotisch in diesen Tagen"

Wiesenau (MOZ) Das Bild einer Gruppe von Jungrindern, die vom Wasser eingeschlossen im Kreis liefen, ging im Sommer 1997 um die Welt. Es ist ein Zeitdokument aus der... mehr

17.06.2017 12:05

Hafen vor der Haustür

Frankfurt (Oder) (iw) Der Buschmühlenweg galt in jenen Juli- und Augusttagen 1997 als großes Sorgenkind des Krisenstabs, der keiner Straße mehr glich, sondern einem... mehr

17.06.2017 12:03

Von der Herzlichkeit beeindruckt

Seelow/Oberhausen (MOZ) Das Oderbruch ist ständig von Überschwemmungen gefährdet. Andreas Kuklinski aus Oberhausen hat 1997 als 25-jähriger Bundeswehrsoldat den Deich mit... mehr

17.06.2017 12:01

"Im Einklang mit dem Fluss"

(Dietmar Woidke) Liebe Leserinnen und Leser, 1717 und 1997: Ein doppeltes Jubiläum erinnert uns in diesen Tagen an zwei Ereignisse, die zeitlich ein ganzes Stück... mehr

17.06.2017 11:59

Hilfsbereitschaft grenzenlos

Frankenfelde (MOZ) Solidarität kennt keine Grenzen. Das sagte sich vor 20 Jahren Familie Rosenfeld aus Frankenfelde (Märkisch-Oderland). Mit dem Landfrauenverein und der... mehr

17.06.2017 11:56

Von Wasser davon gespült

Bad Freienwalde (MOZ) In seinem Buch "Reitwein am 22. März 1947 - Bruch des Oderdeichs" beschreibt Hans-Peter Trömel sehr detailliert die Ereignisse der Katastrophe. Der... mehr

17.06.2017 11:54

Knappe Rettung aus höchster Not

Bad Freienwalde (Reinhard Schmook) Nachdem sich am frühen Morgen des 22. März 1947 die Oderfluten bei Reitwein in breitem Strom ihren Weg in das nun ungeschützte Oderbruch gebahnt... mehr

17.06.2017 11:49

Jürgen Hartung war erster Chef des Gedo

Seelow (MOZ) Johannishochwasser - Binnenflut - Eishochwasser: Die jüngsten Naturereignisse haben den Menschen im Oderbruch vor Augen geführt, dass ihre Heimat ein... mehr

17.06.2017 11:47

Leben im Schutz des Deiches

Oderbruch (Jürgen Hartung) Johannishochwasser - Binnenflut - Eishochwasser: Die jüngsten Naturereignisse haben den Menschen im Oderbruch vor Augen geführt, dass ihre Heimat ein... mehr

17.06.2017 11:43

Lückenschluss am Deich

Oderbruch (Hans-Peter Trömel) Das Oderbruch wird vom großen Hauptdeich geschützt. Der Bau ist 77,2 Kilometer lang. Gleichzeitig ergänzen rund 80 Kilometer Rückstau- und... mehr

17.06.2017 11:41

Vom schweren Beginn

(Siegfried Bacher) Die Situation nach dem Zweiten Weltkrieg war für das Oderbruch in mehrfacher Hinsicht schwierig. Das Oderbruch war in den letzten Kriegsmonaten... mehr

17.06.2017 11:36

Auf jede Flut folgte Bauprogramm

Zollbrücke (Jürgen Hartung) Der am 2. Juli 1753 eingeweihte Oderkanal hat eine Länge von 16 km, eine Breite von 30 m und verkürzt die Wegstrecke zum ursprünglichen Flussverlauf... mehr

17.06.2017 11:04

Wenn die Pumpen starten

Frankfurt (Oder) (MOZ) Hundertprozentig geheuer ist Ingolf Rosner die Lage an der Oder noch nicht. Als der Fluss vor wenigen Wochen seinen Pegelhochstand im Frühjahr... mehr

17.06.2017 11:01

Kahnpartien mit Ziehharmonika

Wilhelmsaue (MOZ) Seit Jahrhunderten ist das Oderbruch von Überschwemmungen betroffen. In diesem Jahr gibt es gleich drei Jubiläen: 300 Jahre Deichverband, 70 Jahre... mehr

12.06.2017 18:42

Durchweg gute Laune bei Deichtag

Wriezen (MOZ) Drei tolle Tage lang hat Wriezen gefeiert. Bürgermeister Uwe Siebert zog am Montag eine durchweg positive Resonanz zum 20. Deichtag. Großes Lob gab es... mehr

11.06.2017 19:58

Salutschüsse zur Eröffnung

Wriezen (MOZ) Mit drei Salutschüssen hat die Wriezener Schützengilde am Sonnabend den Deichtag eröffnet. Zum 20. Mal feierte die Stadt drei Tage lang mit tausenden... mehr

11.06.2017 07:30

Grüne Haare nach der Evakuierung

Altwustrow (MOZ) 2017 gibt es drei Hochwasser-Jubiläen: 300 Jahre Deichverband, 70 Jahre Hochwasser 1947 und 20 Jahre Sommerhochwasser 1997. Bei Letzterem war... mehr

09.06.2017 07:45

20 Jahre nach der Oderflut

Ziltendorf (MOZ) An den Sommer 1997 haben die Menschen aus der Ziltendorfer Niederung bleibende Erinnerungen. Die Oder trat seinerzeit über die Ufer und begrub Häuser... mehr

08.06.2017 06:41

Zwei Jahrzehnte nach der Oderflut - Gedenkgottesdienst in Ziltendorf

Ziltendorf (dpa) Mit einem Gedenkgottesdienst im evangelischen Gemeindezentrum Ziltendorf (Landkreis Oder-Spree) soll am Samstag (10 Uhr) an das verheerende... mehr

08.06.2017 06:30

Freude über neues Polizeirevier

Bad Freienwalde (MOZ) Mit einem Festakt ist am Mittwoch das neue Polizeirevier in Bad Freienwalde offiziell übergeben worden. Die 41 Beamten und Mitarbeiter finden in dem... mehr

Binnenhochwasser
Bild Mit dem Deichverband gefeiert
23.06.2017 19:42

Mit dem Deichverband gefeiert

Gusow (MOZ) Weit mehr als 500 Gäste konnten die Veranstalter des "Tages der offenen Tür" des Gewässer- und Deichverbandes (Gedo) am Freitag am Schöpfwerk Gusow begrüßen. Sie erlebten eine imposante Technikshow, informative Fachvorträge und einen tollen... mehr

23.06.2017 19:27

Dreifaches Jubiläum im Oderbruch

Gusow (MOZ) Das 300. Jubiläum der Gründung der Deichverbände im Oderbruch sowie der 70. Jahrestag des Deichbruchs bei Reitwein 1947 und der 20. Jahrestag der... mehr

21.06.2017 19:42

Oderbruchfest am Schöpfwerk Gusow

Gusow (MOZ) Die Vorbereitungen des Oderbruchfestes des Deichverbandes am Freitag laufen auf Hochtouren. Aus Anlass des 300. Jubiläums des Erlasses der "Teich- und... mehr

17.06.2017 11:45

Der wahre Deichgraf des Oderbruchs

Bad Freienwalde (MOZ) Wenn der Titel eines Deichgrafen einem Zeitgenossen gerecht wird, dann Hans-Peter Trömel. Der gebürtige Radebeuler hatte vor 51 Jahren seinen Dienst... mehr

 Bilder

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion